Sprachurlaub Spanisch Ecuador

Sprachurlaub in Ecuador mit Tú También

Willst du mit uns nach Ecuador reisen?

Möchtest du eine unvergessliche Reise erleben? Möchtest du dein Spanisch verbessern und in Ecuador in die lateinamerikanische Kultur eintauchen? Möchtest du elf Tage mit zwei Spanischlehrern in der magischen Mitte der Welt verbringen?

Die Tú También Sprachreise nach Ecuador ist ein in Deutschland einzigartiges Programm, das einen Spanisch-Intensivkurs einer Rundreise durch Ecuador und einem weiten kulturellen Angebot kombiniert.

Schlüsselwörter:  Reise nach Ecuador, Tour nach Ecuador, Tour nach Quito, Urlaub in Ecuador, Travel to Ecuador, Sprachreise nach Ecuador, Sprachreise nach Lateinamerika, Südamerika, Spanisch in Ecuador

Reiseplan

Tag 1: Ankunft und Kennenlernen

Ankunft der ganzen Gruppe im Hacienda-Hotel (Die Ankunftszeiten können sich über den ganzen Tag verteilen). Personen, die bei der Anreise zum Hotel Hilfe benötigen, können überall in der Innenstadt von Quito oder am internationalen Flughafen von Quito abgeholt werden.

Am Abend gehen wir in ein traditionelles Restaurant in der Nähe des Hacienda-Hotel, um die Spezialitäten des Landes zu probieren.

Tag 2: Quito: UNESCO-Weltkulturerbe

Frühstück gibt es von 8.30 bis 9.20 Uhr und danach folgt der Spanisch-Intensivkurs von 9.30 bis 12.30 Uhr. Am Nachmittag machen wir einen Ausflug in Quitos Künstlerviertel Guapulo, mit seinen Cafés und Aussichtspunkten. Anschließend besuchen wir die historische Altstadt (UNESCO Weltkulturerbe) mit dem größten Kloster Südamerikas und der ersten katholischen Kirche des Kontinents. Wir werden auch die größte neugotische Kathedrale Südamerikas besuchen und uns für den Schluss einige Überraschungen aufheben.

Tag 3: Besuch des Äquators

Wir frühstücken von 8.30 bis 9.20 Uhr darauf folgt der Spanisch-Intensivkurs von 9.30 bis 12.30 Uhr. Am Nachmittag fahren wir in die kleine Stadt Mitad del Mundo (Mitte der Welt), wo wir die Äquatorlinie besichtigen, die die Welt in zwei Hemisphären teilt. Wir besuchen das ethnologisch-indigene Museum und machen physikalische Experimente, die nur an diesem außergewöhnlichen Ort möglich sind. Wenn das Wetter mitspielt, gehen wir zum Aussichtspunkt des Vulkans Pululahua (der einzige bewohnte Vulkankrater in Lateinamerika), um eine fantastische Aussicht zu genießen.

Tag 4: Otavalo: Traditionelles Kunsthandwerk

Wir fahren (ca. 2,5 Stunden) zum San Pablo See. Nach der Ankunft in unserem Hotel besuchen die mystische Stadt Otavalo mit dem größten Kunsthandwerksmarkt des Kontinents und dem Kondorreservat. Am Abend machen wir ein Lagerfeuer im Freien.

Tag 5: Die Lagune der Götter: Cuicocha

Nach dem Frühstück besuchen wir die Stadt Cotacachi und fahren dann zur Quicocha-Lagune. Wir machen eine Bootsfahrt (je nach Wetter) und trinken eine heiße Schokolade während wir eine der schönsten Aussichten der Welt genießen. Am Nachmittag kehren wir nach Quito zurück.

Tag 6: Cotopaxi – am Fuß des Vulkans und Regenwald

Wir frühstücken von 8.30 bis 9.30 Uhr und dann folgt der Spanisch-Intensivkurs von 9.30 bis 12.030 Uhr. Am Nachmittag besuchen wir das Nationalreservat Cotopaxi, wo wir Pferde, Lamas, Alpakas, Kaninchen; Meerschweinchen  und viele weitere Tiere in freier Wildbahn beobachten können. Wir fotografieren den größten aktiven Vulkan der Welt. Danach fahren wir nach Baños (Die Tür des Regenwaldes). Wir übernachten dort.

Tag 7: Regenwald

Wir frühstücken und fahren (Im Auto oder Fahrrad) nach El Puyo. Unterwegs beobachten wir eindrucksvolle Wasserfälle und Naturschluchten(Z.B. Pailón del Diablo).Wir machen eine kurzeTour durch das Affen-Park, und eine Fahrt im Boot. Nachmittags kehren wir  nach Quito zurück.

Tag 8: Schokolade und Schmetterlinge

Wir frühstücken und fahren zum Hotel Arashá Reserve im Nebelwald. Wir besuchen die Schmetterlingsfarm in Mindo und machen einen kurzen Rundgang durch eine Schokoladenfabrik. Für Interessierte gibt es die Möglichkeit Canopy, Tubing, Rafting, etc. zu machen. Am Abend genießen wir die schöne Einrichtung und das Spa des Hotels.

Tag 9: Im Nebelwald

Wir frühstücken und danach haben wir unseren Intensivkurs von 9.00 bis 12.00 Uhr. Dann wandern zum grünen und/oder blauen Wasserfall. Dort kann man an einem der paradiesischsten Orte der Welt schwimmen gehen. Am Abend kehren wir zu unserer Hacienda in Quito zurück.

Tag 10: Museum und Bartour

Nach dem Frühstück folgt der Kurs von 9.30 bis 12.30 Uhr. Am Nachmittag gehen wir zum Nationalmuseum oder zum Museum zeitgenössischer Kunst und kaufen auf dem Kunsthandwerksmarkt von Quito ein. Am Abend machen wir einen Bartour in Tumbaco und Umgebung (in der Nähe des Hotels).

Tag 11: Abschied

Frühstück und Verabschiedung. Transfer zum Flughafen oder Hotel im Zentrum von Quito.

Das Programm beinhaltet:

  • Spanisch Intensivkurs an fünf Tagen: 5 x 180 Minuten mit zwei unserer Tú También Lehrer
  • 10 Übernachtungen in außergewöhnlichen Hotels (Fincas oder Haciendas) mit mindestens 4 Sternen
  • Frühstück und Mittagessen inklusive (vegetarische Optionen sind bei allen Mahlzeiten verfügbar)
  • Transport: alle Fahrten (inklusive Transfer vom und zum Flughafen)
  • Ausflüge zu den schönsten Orten Ecuadors (Quitos koloniale Altstadt, Vulkanroute, Nebelwald und Amazonas-Regenwald, etc.)
  • Sicherheit und Unterstützung: Zwei unserer Tú También Lehrer begleiten euch auf der gesamten Reise. Beide sprechen auch fließend Deutsch
  • 10% Rabatt auf jeden Spanisch-Gruppenkurs an unserer Sprachschule in Berlin bis zum 31. März 2021

Kosten:

  • 1.790 Euro pro Person (Übernachtung im Doppelzimmer)
  • 2.190 Euro pro Person (Übernachtung im Einzelzimmer)
  • Sonderrabatte für Gruppen ab 4 Personen (Familien, Firmen, Freunde, Mitschüler im Spanischkurs…)
  • Das Paket beinhaltet keine Eintrittskarten für Museen und für Nationalparks. Eintrittskarten betragen durchschnittlich 5
    Dollar, das sind insgesamt ca. 60 Dollar.
  • 5% Rabatt für alle Anmeldungen bis zum 31.4.2020.
  • WICHTIG: Nicht enthalten sind Flüge (von/nach Deutschland) und Abendessen

Reisedatum:

  • Vom 11. bis 21. Oktober 2020 (11 Tage)

Du hast Interesse an der Reise und/oder konkrete Fragen? Schreib uns gerne eine Email oder rufe uns an!
Am Freitag, den 27. März um 19.00 Uhr gibt es außerdem einen Infoabend zur Reise bei uns in der Schule.