11
Jan

Salsa, Mambo, Kizomba und Forró im Soda Club

Written by Anne on Januar 11th, 2015 Posted in Berlin-Berlín

Berlin-Berlín-spanisch-lernen-e1406196817303ve_00079_salsa_jan2015_webbild__2_Salsa, Mambo, Kizomba und Forró im Soda Club

Der bekannte Club in der Kulturbrauerei erweitert sein Angebot für alle Lateinamerika-Fans

Das Soda im Herzen Prenzlauer Bergs ist längst eine Institution bei den berliner Salsa-Fans.

Ab Januar 2015 hat der Club zusätzlich Kizomba*, Mambo und Forró in sein Programm aufgenommen.

 Immer donnerstags und sonntags könnt ihr im Soda Club Leute aus Lateinamerika und Spanien kennenlernen, eure Tanz-Moves verbessern und natürlich ganz viel Spaß haben.

Und keine Sorge, falls ihr noch Tanz-Neulinge seid – vor der Party habt ihr die Möglichkeit eine einstündige Tanzanleitung zu besuchen.

 Mehr Infos findet ihr auf direkt auf der Internetseite des Soda Clubs.

 
 
 
 
 
 
 

Übersicht

PartyTanzanleitung
Donnerstags
21 Uhr
Soda Club
20:00 Uhr Tanzanleitung Salsa im Club (OG)
20:00 Uhr Tanzanleitung Bachata im Salon (EG)
20:00 Uhr Tanzanleitung Kizomba im C23
Freitags
20 Uhr
Soda Club
19:00 Uhr Tanzanleitung Salsa im Soda Club
19:00 Uhr Tanzanleitung Kizomba im Moon Club
19:00 Uhr Tanzanleitung Forró in der Lobby

*Vier verschiedene Tänze und viel Spaß!

Für alle, die sich für die Herkunft der verschiedenen Tänze interessieren haben wir hier eine kleine Zusammenfassung:

  • Salsa ist vielleicht der beliebteste lateinamerikanische Tanzstil, er ist vor allem in der Karibik sehr weit verbreitet.
  • Mambo wurde in Kuba entwickelt und ist seit Langem ein beliebter Tanz in ganz Amerika und auch Europa.
  • Kizomba-Musik, der neueste Trend in Brasilien, stammt ursprünglich aus Angola.
  • Forró ist ein Genre der brasilianischen Musik aus Nordost-Brasilien.

 

Tags: , , , , , , , ,